SENSIDERM SOS BALM

SENSIDERM SOS BALM

von Dr. med. Christine Schrammek

Neue Pflege für sensible und gereizte Haut.

Auf  der Facebookseite von Dr. med. Christine Schrammek habe ich mich beworben, um an dem Test des neuen SOS BALMS noch vor dem offiziellen Verkaufsstart teilzunehmen.

 

Mit viel Glück durfte ich testen.

Nun habe ich diesen wunderbaren Sensiderm SOS Balm schon etliche Tage getestet. Er kam wie gerufen, denn meine Haut war überaus gereizt und sensibel, und brauchte dringend eine intensive, jedoch leichte Pflege, die sie wieder ins Gleichgewicht bringt.

Statistik: „Aktuellen Studien zur Folge leiden mehr als 50-70% der Bevölkerung unter empfindlicher Haut mit unterschiedlichen Ausprägungen.Das zeigt sich in der Regel durch eine übersteigerte Reaktivität und eine geringe Toleranz gegenüber Einflüssen wie z.B. Klimaschwankungen, Medikamenten, falscher Pflege, Stress. Die Symptome treten temporär oder dauerhaft auf, meist in Form von Spannungsgefühlen, Prickeln und Hauttrockenheit. Hinzu kommen Rötungen, Hitzegefühle oder Juckreiz. Eine solche irritierte und heftig reagierende Haut verträgt oft kaum noch herkömmliche Pflegeprodukte, da diese meist zu reichhaltig sind oder nicht die richtige Abstimmung an Aktivstoffen haben“, sagt Dermatologin und Allergologin Dr. med. Christine Schrammek-Drusio.

SENSIDERM SOS BALM

Der Sensiderm SOS Balm ist so angenehm zur Haut, und beruhigt sie sofort. Er ist wunderbar leicht zu verteilen, denn er ist von sanfter und geschmeidiger Konsistenz. Beim Auftragen auf das Gesicht entsteht sofort ein kühlender Effekt. Die Haut fühlt sich gleich beruhigt an, denn der Balsam erzeugt umgehend ein geschütztes Wohlgefühl.

Nach ein paar Tagen der Anwendung morgens und abends, habe ich den Eindruck, daß meine Haut nun wieder widerstandsfähiger, stärker und unempfindlicher auf die alltäglichen Belastungen reagiert. Die Haut macht einen entspannten Eindruck, und ist wieder im Gleichgewicht.

SENSIDERM SOS BALM

Beauty Tipp: Anwendbar als Soforthilfe bei Rötungen, Stresssymptomen und Juckreiz. Dank der atmungsaktiven, leichten Formel ist der SENSIDERM SOS BALM die perfekte Alternative  für eine tägliche Pflege, wenn die SENSIDERM STRESS PROTECT CREAM zu reichhaltig ist.

Und genau so ist es! Diese Aussage kann ich nach den täglichen Tests vollstens bestätigen. Die Irritationen, die sich sehr unangehm mit Juckreiz, roten Stellen  und und undefinierbaren Irritationen nicht nur im Gesicht, sondern auch  im Schulterbereich, äußerten, habe ich mit SENSIDERM SOS BALM versorgt. Diese juckenden und geröteten Stellen sind nun gänzlich verschwunden. Meine Haut ist wieder in einem annehmen und vorzeigbaren Zustand. Da ich diese hochwertige Pflege erst seit ein paar Tagen verwende ist das ein sehr zufriedenstellendes  Ergebnis. Ich bin mir jetzt schon sicher, daß der SOS BALM nun zu meinem regelmäßigen Pflegeprogramm gehört.

SENSIDERM SOS BALM

Die Handhabung ist ebenfalls sehr problemlos und angenehm. Durch den Pumpspender kann der Balm einfach und hygienisch entnommen werden. Ich brauche nur eine kleine Menge, denn die geschmeidige Textur läßt sich überaus leicht und gut im gesamten Gesicht verteilen.

SENSIDERM SOS BALM

Mein Fazit:

Der neue SOS Pflege-Balm von Dr. med. Christine Schrammek ist deffinitiv eine schnelle Hilfe bei entzündlicher, irritierter und hochsensibler Haut. Die leichte Textur ist angenehm kühlend, bestehende Rötungen gehen zurück, und Juckreiz und Spannungen haben keine Chance mehr. Die Haut wird gestärkt, und fühlt sich wieder wohl. Diese Sofortpflege möchte ich nun  täglich anwenden, um so auch weiteren Irritationen und Empfindlichkeiten vorbeugen zu können. Der SOS Balm enthält auch keine  Parabene, Silikone, Paraffinöl und Duftstoffe, und ist somit auch in dieser Richtung sehr empfehlens wert.

Ich bin vollkommen überzeugt, und bedanke mich sehr für diesen wunderbaren Test, und daß ich diese hochwirksame, hilfreiche Pflege kennenlernen konnte.

 

Garten, stilbegeistert2-001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s