Lancôme Teint Miracle Cushion

Oh, wie freue ich mich, wenn ich ein türkisfarbenes Geschenk bekomme! Ob es von meinem Schatz, von einer lieben Freundin, oder meiner Schwester ist. Immer hat es einen wundervollen Inhalt (Parfum, Pflege- und Beauty-Artikel, oder auch mal ein süßes Accessoires).

Dieses Mal kam es direkt von Douglas, und enthielt ein tolles Testprodukt für meinen Teint, das ich als Douglas-Produkttester erhalten habe.

Das wunderbare türkisfarbene Päckchen enthielt ein Lancôme Teint Miracle Cushion in der Farbe Nr. 02 –Beige Rose  ( 14 g ) und dazu noch ein Hypnôse Drama Mini-Mascara (2 ml).

Lancôme Teint Miracle Cushion

Daß der ein Hypnôse Drama Mini-Mascara dabei ist,  freut mich auch sehr. Der ist genau richtig für mein Beautycase für den nächsten Urlaub. Im Urlaub habe ich immer gerne so kleine Mascaras dabei, denn sie nehmen nicht allzuviel Platz in Anspruch, und reichen für schöne „Augenblicke“ einen ganzen (Kurz-)Urlaub lang.

Lancôme Teint Miracle Cushion Schön, daß ich nun Lancôme Teint Miracle Cushion testen darf, denn zum Frühling suchte ich sowieso ein neues leichtes Make-Up. Dieses ist ein Liquid Cushion Compact mit mittlerer Deckkraft. Es soll die Haut hydratisieren und einen frischen, strahlenden Teint schenken, wobei die Deckkraft individuell aufbaubar ist. Dennoch soll es absolut schwerelos sein. Zudem hat es einen Sonnenschutz von SPF 23  und ist außerdem öl-frei, nicht komedogen und dermatologisch getestet.  Das entspricht genau meinen Vorstelllungen von einem Frühlings- und Sommer Make-Up.

Lancôme Teint Miracle Cushion

Das Döschen hat ein elegantes Spiegeldesign, das mit der Lancôme Rose aussagekräftig unterstrichen wird. Zusammen mit dem weißen Boden ergibt sich ein sehr ansprechendes Design. Das Produkt von Lancôme kostet bei Douglas 42,99€.

Das Teint Miracle Cushion hat integrierten Schwämmchen, mit dem das Produkt aufgenommen und aufgetragen wird. Das flüssige Make-up-Kissen ist eine Innovation von Lancôme. Die ultrafeuchtigkeitsspendende Make-up-Formel, mit dem dieses exklusive Kissen getränkt ist, soll den Teint optisch verschönern und erfrischen. Der Spiegel ist praktisch, wenn ich mein Make-Up auffrischen will. Toll ist, daß der Behälter wieder verwendet werden kann. Ein Refill kostet dann 29,99 €

Lancôme Teint Miracle Cushion

Hier sieht man gut das Wunderkissen (Miracle Cushion). Es ist mit dem flüssigen Make-Up getränkt, und duftet leicht blumig.

Zum Auftragen des Make-Ups tupft man mit dem Schwämmchen in das Make-Up Kissen und drückt es dann leicht auf die Gesichtshaut. Je fester das Schwämmchen auf das Kissen gedrückt wird, desto mehr Make-Up wird aufgenommen. Die leichte Konsistenz des Make-Ups legt sich dabei ganz sanft und locker auf die Haut, und läßt sich gut einarbeiten. Die Textur vom Miracle Cushion ist ungewöhnlich, da es ein flüssiges Make-up Kissen ist, was ich bis jetzt noch nirgends so gesehen habe. Die Konsistenz des Make-Ups ist seidig und zart. Mit dem Applikatorschwämmchen gestaltet sich das Auftragen einfach und unkompliziert. Die Haut wird damit erfrischt und ebenmäßig. Den Vorgang des Auftragens kann man so lange wiederholen, bis die gewünsche Deckkraft erreicht ist. Durch die Leichtigkeit des Produkts, finde ich es ideal für die warme Jahreszeit. Doch trotz der Leichtigkeit kann auch eine intensivere Deckkraft, z. B. für Abends, durch mehrmaliges Auftragen erreicht werden. Auch mit stärkerem Druck auf das Kissen kann auch gleich mehr aufgenommen und verwendet werden. Egal wie stark es aufgetragen wird, es verschmilzt wunderbar auf der Haut und zaubert einen natürlichen makellosen Teint. Die Haut hat damit einen sanften Glow und fühlt sich angenehm, leicht und samtig an. Außerdem ist sie gut mit Feuchtigkeit versorgt und erfrischt.

Lancôme Teint Miracle Cushion

Das Make-Up hält bei mir den ganzen Tag, ohne daß ich es auffrischen muß. Wenn es mal heißer ist, und ich Schwitzen komme, kann es vielleicht anders sein. Doch dann kann es ja einfach aufgefrischt werden. Das Döschen mit dem Spiegel hat in meiner Handtasche auf jeden Fall noch Platz.

Sehr vorteilhaft gerade für den Sommer ist der  Lichtschutzfaktor SPF 23 / PA ++ . Er bewahrt es die Haut vor den schädlichen Einflüssen der Sonne. Das gibt mir ein gutes Gefühl.

Das sagt Lancôme dazu:

Teint Miracle Cushion – das flüssige Make-up-Kissen: eine Innovation von Lancôme. Für einen makellosen Teint und einen natürlich frischen Glow. Die ultrafeuchtigkeitsspendende Make-up-Formel – verkapselt im Herzen eines exklusiven Kissens – vereinheitlicht, verschönert und erfrischt das Hautbild optisch. Dank seiner individuell aufbaubaren Deckkraft ist Miracle Cushion besonders einfach und angenehm in der Anwendung.

Lancôme Teint Miracle Cushion gibt es bei Douglas für 42,99 €. Es ist in 4verschiedenen Farben – 01-Pure Porcelaine, 02-Beige Rose, 03-Beige Peche, 04-Beige Miel erhältlich.

Der Refill kostet 29,99 €.

Ich bedanke mich bei Douglas für diesen Test. Das Teint Miracle Cushion hat mich vollkommen überzeugt, und ich habe so mein Frühlings- und Sommer-Make-Up gefunden.

 

 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s